Erfolgloses Wochenende für den TSV Waldbach


Nachdem unsere Reserve zu zehnt (!) gegen Ohrnberg mit 6:1 verloren hatte, war nun die Erste dran. Bereits nach sieben Minuten konnten die Hausherren nach nicht gegebenem Foulspiel in Führung gehen. Nur fünf Minuten später sprach der Schiedsrichter noch den Ohrnbergern einen streitwürdigen Elfmeter zu, den Sie zum 2:0 verwandelten. In Minute 20 und 30 konnten sie dann noch ihre Führung ausbauen auf 4:0, was zugleich auch der Pausenstand war. Nach der Halbzeit sind wir ein bisschen besser ins Spiel gekommen, aber wir haben es mal wieder leider nicht geschafft, den Ball im Tor unter zu bringen. Es dauerte bis zur 70. Minute, bis Ohrnberg wiederrum durch einen Elfmeter auf 5:0 erhöhte. Kurz vor dem Schlusspfiff setzten sie noch einen drauf zum Endstand 6:0.
Nächsten Sonntag, den 3.6. spielen wir zu Hause gegen Niedernhall. Anpfiff 15 Uhr. Reserve gibt es keine.