Wir sind ein Turn- und Sportverein der ständig bemüht ist eine breitgefächerte sportliche Palette zu bieten und die Jugendarbeit liegt uns besonders am Herzen.

Wir wollen dabei besonders bei den Kleinen den Leistungsgedanken hinten anstellen und den Kindern die Möglichkeit geben spielerisch die für sie geeignete Sportart zu finden.

Auch Menschen mit Handicups und Hilfebedarf sind in unserem Verein herzlichst Willkommen. So trainieren derzeit mehr als 10 Bewohner der evangelischen Stiftung Lichtenstern in unseren Judo-Gruppen zusammen mit nichtbehinderten Sportlern und alle haben hieran viel Vergnügen und können sehr viel im Umgang miteinander lernen.

Derzeit trainieren in Waldbach 3 Judo Gruppen und wir haben aktive Sportler im Alter von 5 bis weit über 40 Jahre. Vor einigen Jahren wurde der Bereich Budo noch um eine Aikido-Gruppe erweitert sowie in 2011 um eine Karate Abteilung erweitert.

Desweiteren wurde in 2010 der Kampfsportbereich um eine Selbstverteidigungsgruppe für Männer, Frauen und Jugendliche  ausgebaut. Hier bietet der TSV eine Keysi Abteilung die eine völlig neue Welt der Selbstverteidigung anbietet und sich nicht an den alten traditionellen Budo Sportarten orientiert. Gelehrt wird nur was  Sinn macht, getreu dem Motto, DIREKT – EFFEKTIV – KOMPROMISSLOS.

Im Kinderturnbereich bieten wir von Krabbelturnen bis zum Fit für Fun für Jugendliche alles was das Herz begehrt.

Für Erwachsene bieten wir in der Halle Aerobic, Damenturnen, Breitensport für Männer und Fit ab 45 – Gesundheit durch Bewegung an.

Im Jugendfußball haben wir seit über 10 Jahren Spielgemeinschaften mit dem ASV Scheppach-Adolzfurt und dem SV Dimbach. Im letzten Jahr wurde diese Spielgemeinschaft in manchen Jugenden noch um den TSV Bitzfeld, den TSV Schwabbach und der TSG Verrenberg erweitert. So können wir von den Bambinis bis zur A-Jugend Trainingsmöglichkeiten anbieten.

Im Aktivenfußball haben wir eine eigenständige Mannschaft.

Die Fußballsenioren haben eine Spielgemeinschaft mit dem SV Dimbach.

Neben den rein sportlichen Gesichtspunkten ist für einen Ortsteil wie Waldbach die soziale Betrachtung genauso wichtig, damit die dörfliche Gemeinschaft erhalten bleibt und gestärkt wird.
Es werden im Laufe eines Jahres verschiedene vereinsinterne Feste veranstaltet; gemeinsam mit den anderen Vereinen am Ort  wird alle 2 Jahre das Waldbacher Brunnenfest durchgeführt.

Weit über die Grenzen Waldbach hinaus bekannt ist der Kinderfasching in der Waldbacher Mehrzweckhalle und der Westgrenzpokal – ein Spiel ohne Grenzen – lockt an Frohenleichnam immer mehr als 20 Mannschaften und viele Zuschauer zu einem unterhaltsamen Tag nach Waldbach. Desweiteren veranstalten wir jährlich eine 1.Maiwanderung mit gemütlichem Abschluss in der Waldbacher Kelter, eine Jugendweihnachtsfeier und alle zwei Jahre eine Jahresfeier des Gesamtvereins in der Mehrzweckhalle. Teilweise organisieren auch die Abteilungen selbst noch interne Veranstaltungen.

Wir sind kein wirtschaftliches Unternehmen das kostendeckend arbeiten kann und die Mitgliedsbeiträge reichen nicht aus um die anstehenden Aufgaben zu bewältigen. Deshalb ist der Verein neben der Entrichtung des Jahresbeitrages auf aktive Hilfe und Unterstützung bei den diversen Veranstaltungen angewiesen. Nur dadurch bleibt unser Verein intakt und lebendig.

Nicht nur zur Einkehr nach sportlichen Aktivitäten lädt unser in 2012 neu renoviertes TSV-Sportheim ein.

Sollten Sie ein Neubürger unseres Ortsteils sein, nutzen Sie doch die Chance über den Verein Kontakte zu knüpfen und Bestandteil der dörflichen Gemeinschaft zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

Josef Torrisi

1.Vorsitzende